Wirtschaftsingenieurwesen — technische Fachrichtung Elektrotechnik und Informationstechnik

Bachelor of Science

Inhalt des Studiengangs

Der Studiengang B.Sc. Wirtschaftsingenieurwesen – technische Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik (WI-ETIT) ist eine ideale Verbindung von Wirtschaftswissenschaften einerseits und Elektro- und Informationstechnik andererseits. Interdisziplinarität ist seine Stärke. Denn neben einer fundierten wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung in der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre gehört ein umfangreiches ingenieurwissenschaftliches Studium der Elektro- und Informationstechnik zum Lehrprogramm. Abgerundet wird das Studium durch Grundlagen in der Mathematik und den Rechtswissenschaften. Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure, die an der TU Darmstadt studiert haben, sind also echte Allround-Talente.

Modulhandbuch (wird in neuem Tab geöffnet)

Ordnung des Studiengangs mit Studien- und Prüfungsplan

Vorlesungsverzeichnis

Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Zum Vergrößern / Anzeigen des PDFs bitte auf das Bild klicken.
Zum Vergrößern / Anzeigen des PDFs bitte auf das Bild klicken.

Der richtige Studiengang? Finde es heraus!

Online-Hilfe zur Studienwahl
hobit: Hochschul- und Berufsinformationstage in Darmstadt
Studi für 1 Tag
Orientierungsprogramm „navigatING“
(für die Studiengänge B.Sc. Bauingenieurwesen, B.Sc. Elektrotechnik und Informationstechnik; B.Sc. Maschinenbau – Sustainable Engineering; B.Sc. Umweltingenieurwissenschaften)
Podcast „fuTUre students“
Kann ich MINT?
Berufswege von Absolvent:innen

Semester 6
Sprache Deutsch. Einzelne Lehrveranstaltungen können in englischer Sprache angeboten werden. Es ist davon auszugehen, dass wissenschaftliche Literatur auch in Englisch zu lesen und zu bearbeiten ist.
Studienbeginn Wintersemester
Praktikum Studieninterne Praktika
Studienberechtigung Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, bestimmte berufliche Qualifizierungen, vergleichbare ausländische Abschlüsse weitere Informationen
Zulassungsverfahren zulassungsfrei
Bewerbung Bewerbungsfrist und Online-Bewerbung
Gut zu wissen Semesterbeitrag
einfachsTUdieren : Vorkurse und Studienbeginn
Studienvorbereitung für internationale Studierende
Mindestleistungen bis zum Ende des zweiten Fachsemesters
Auslandsaufenthalte im Studium
Teilzeitstudium

Verwandte Bachelor-Studiengänge

Elektrotechnik und Informationstechnik (etit), B.Sc.

Informationssystemtechnik (iST), B.Sc.

Mechatronik (MEC), B.Sc.

Wirtschaftsinformatik (WINF), B.Sc.

Wirtschaftsingenieurwesen – technische Fachrichtung Maschinenbau (WI-MB), B.Sc.

Wirtschaftsingenieurwesen – technische Fachrichtung Bauingenieurswesen (WI-BI), B.Sc.

Wirtschaftsingenieurwesen – technische Fachrichtung Materialwissenschaft, B.Sc.

Master-Studiengänge

Bitte beachten Sie, dass die Zulassung zu einem Master-Studiengang an zusätzliche inhaltliche Anforderungen geknüpft sein kann. Dies gilt insbesondere für nicht-konsekutive Studienverläufe (also mit Bachelor-Abschluss in einem anderen Fachgebiet oder einer anderen Studienrichtung als dem gewünschten Master) bzw. für Bewerber von anderen Hochschulen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die Fachstudienberatung des jeweiligen Fachbereiches.

Wirtschaftsingenieurwesen – technische Fachrichtung Elektrotechnik und Informationstechnik (WI-etit), M.Sc.

Entrepreneurship and Innovation Management, M.Sc.

Logistics and Supply Chain Management, M.Sc.

Energy Science and Engineering, M.Sc.

Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieuren bietet sich eine Vielzahl an beruflichen Möglichkeiten. Ihr Wissen und ihre Fähigkeiten sind insbesondere dort gefragt, wo sich technische und kaufmännische Arbeitsgebiete berühren. Absolventinnen und Absolventen der Studienrichtung Wirtschaftsingenieurwesen − technische Fachrichtung Elektrotechnik und Informationstechnik finden unter anderem Beschäftigung in der Elektroindustrie, bei Energieversorgern, bei Unternehmen der Kommunikationstechnik und bei Unternehmensberatungen.

Absolventinnen und Absolventen (in der Regel mit Master-Abschluss) sind in den Bereichen Produktionssteuerung, Qualitätssicherung und Prozessüberwachung, Controlling, Marketing oder in Leitungsfunktionen tätig.

TU Darmstadt Career Service